Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
MRQ
16:36
Selbst für den Focus eine besonders dreiste Meinungsmache. Da werden Tatsachen verdreht, tendenziöse Ausdrücke benutzt und durch weasel words rechtlich abgesichert.

Das Interview könnte man auch als Kolumne bezeichnen, dem Interviewpartner wird schließlich perfekt zugespielt.

Kein Wunder, dass der Focus das nur im Print bringt und nicht online.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl